27.03.2020, Wien, Fortbildungsveranstaltung "Schlitzwände" und "Bohrpfähle"

Beginn 27.03.2020 09:00
Ende 27.03.2020 12:00
Dauer 3 Stunde[n]
Veranstalter Österreichische Bautechnik Veranstaltungs GmbH
Seminarart Fortbildung
Ort Österreichische Bautechnik Vereinigung Saal A + B
Karlsgasse 5 / 1. Stock
1040 Wien

Wegweiser
Anmeldeschluss: 03.03.2020
Beschreibung

Im Rahmen der Veranstaltung „Spezialtiefbau am Vormittag“ wollen wir Sie umfassend über den Stand der Technik bei „Bohrpfählen“ und „Schlitzwänden“ informieren.

In der Teilnahmegebühr enthalten sind die öbv-Richtlinien „Schlitzwände“ und „Bohrpfähle“ welche Sie nach Zahlungseingang und Ende der Stornomöglichkeit (2 Tage vor der Veranstaltung) digital an Ihre hinterlegte E-Mailadresse erhalten.

Inhaltsangabe

Programm siehe unter "Weitere Informationen".

Zielgruppe

Der Teilnehmerkreis richtet sich dabei an Fachleute aus der Baubranche (Baubehörden, Auftraggeber, Bauherrnvertreter, örtliche Bauaufsichten, Mitarbeiter/innen von technischen Büros und Zivilingenieurbüros sowie Baumeister/Bauunternehmen), die sich über die Produktion, die Planung und die Bauausführung von „Bohrpfählen“ und „Schlitzwänden“ informieren wollen und hinsichtlich der öbv-Regelwerke auf den neuesten Stand gebracht werden wollen.

Bemerkung

Zahlungs- und Stornobedingungen: Einzahlungen nach Rechnungserhalt bitte AUSSCHLIESSLICH auf das Konto der

 

Österreichischen Bautechnik Veranstaltungs GmbH bei der Volksbank (BLZ 43000),

Konto Nr. 413 875 15004. IBAN: AT67 4300 0413 8751 5004; SWIFT Code: VBWIATW1

 

Die angegebenen Teilnahmegebühren sind spätestens 10 Tage vor der Veranstaltung fällig. Jede Teilnahme kann schriftlich (per FAX, E-Mail oder eingeschriebenen Brief) bis zum Anmeldeschluss kostenfrei storniert werden. Nach Anmeldeschluss wird bis 3 Tage vor der Veranstaltung eine Stornogebühr von 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ab 2 Tagen vor der Veranstaltung werden bei einer Stornierung bzw. bei Nichterscheinen 100% der Teilnahmegebühren verrechnet. Der Veranstalter akzeptiert jedoch gerne - ohne Zusatzkosten - einen Ersatzteilnehmer.

 

Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl von 15 Personen ist der Veranstalter berechtigt, die Veranstaltung auf einen anderen Termin und Standort zu verlegen, bzw. zu stornieren. Die Nominierung anderer Vortragender für das jeweilige Seminar ist zulässig.

 

Es gelten, so nicht anders vereinbart, die Geschäftsbedingungen der Österreichischen Bautechnik Veranstaltungs GmbH (www.bautechnik.pro).

 

Der ermäßigte Preis gilt ausschließlich für Mitglieder der ÖBV bzw. der VÖBU.

Kosten
Normalpreis 200 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 150 EUR excl. USt.
Weitere Informationen