Die BAUTECHNIK
als Download!

Bautechnik 2017

3 gute Gründe warum
wir mehr erreichen!

Gute Gründe

Aufgaben

Die Hauptaufgaben der Vereinigung:

  • Erarbeitung und Veröffentlichung von Richtlinien, Merkblättern und Fortbildungsschriften
  • Veranstaltung von Vortragsreihen sowie Exkursionen
  • Veranstaltung von öbv-Seminaren (z.B.: BETONAKADEMIE)
  • Veranstaltung des "BAUKONGRESSES"
  • Veranstaltung des 5-Länder-Kongresses "Central European Congress in Concrete Engineering"
  • Plattform für FFG-Forschungsprojekte
  • Mitarbeit bei ÖNORMEN, Erstellung von Richtlinien in den Aufgabenbereichen
  • fachkundige Beratung der Mitglieder
  • Erfahrungsaustausch auf nationaler und internationaler Ebene
  • Kooperation mit nationalen und internationalen Vereinigungen des Bauwesens
  • Vergabe von Gütezeichen für Betriebe und/oder Produkte, welche bestimmte, in gesonderten Richtlinien festgehaltene Qualitätsanforderungen erfüllen.
  • Förderung der Zusammenarbeit mit Technischen Universitäten, Fachhochschulen und Höheren Technischen Lehranstalten
  • Veröffentlichung von fachwissenschaftlichen Abhandlungen und Herausgabe von Mitteilungen und Mitarbeit bei anderen Medien
Die Erfüllung dieser Aufgaben erfolgt hauptsächlich in den Arbeitsausschüssen und Arbeitskreisen, in denen rund 460 Fachleute der Betontechnologie sowie aus allen Bereichen des Bauwesens ehrenamtlich tätig sind.
Publikation suchen