13.12.2019, Wien, Betonakademie IFÜV - Instandsetzung mit nachträglicher Verstärkung für Führungskräfte

Beginn 13.12.2019 09:00
Ende 13.12.2019 13:00
Dauer 4 Stunde[n]
Veranstalter Österreichische Bautechnik Veranstaltungs GmbH
Seminarart Fachseminar
Ort Österreichische Bautechnik Vereinigung Saal A + B
Karlsgasse 5 / 1. Stock
1040 Wien

Wegweiser
Anmeldeschluss zu dieser Veranstaltung war der 06.12.2019
Nehmen Sie bitte unter office@bautechnik.pro bzw. +43/1/ 504 15 95 Kontakt auf,
um im Falle von noch vorhandenen Plätzen noch eine Bestellung durchführen zu können.
Beschreibung

Voraussetzung:

Keine

Empfohlen: IFÜ

 

Ziel:

Erlangen von Fachkenntnissen als Führungskraft für das Verstärken von Beton- und Stahlbetonbauten, basierend auf der öbv-Richtlinie

 

Gilt als Nachweis für die Verleihung des öbv-Gütezeichens "Instandsetzungs- fachbetrieb" für den Teilbereich "Nachträgliche Verstärkung"

 

Prüfung:

Tagestest mit Zeugnis

Inhaltsangabe
  • Anforderungen aus der öbv-Richtlinie "Nachträgliche Verstärkung von Betontragwerken mit geklebter Bewehrung"

  • Ist-Zustandserhebung

  • Materialanforderung

  • Untergrundvorbehandlung

  • Verarbeitung und Bauausführung für Lamellen und Matten

  • Qualitätssicherung von Lamellen und Matten

  • Vorstellung von Praxisbeispielen

Zielgruppe
  • Bauherren

  • Planer

  • Ausschreibende

  • ÖBA

  • Sachverständige

  • Bauleiter

  • Produktmanager

  • Verkäufer

Bemerkung
Kosten
Normalpreis 440 EUR excl. USt.
Ermäßigter Preis 275 EUR excl. USt.
Weitere Informationen